10.09.17 Mitwirkung am Chorfestival „Meißen klingt“

Mit einem großen Klangkreis ging am 10.09.2017 das 3. Chorfestival „Meißen klingt nach Demokratie“ auf dem Marktplatz zu Ende. Mehr als 30 Chöre und Solisten mit insgesamt 800 Mitwirkenden luden das gesamte Wochenende zu 70 eintrittsfreien Konzerten in die Domstadt ein. Mehrere tausend kleine und große Besucher kamen zu dem Chorfestival und ihre Resonanz war sehr positiv.

mehr Info: http://www.meissener-kulturverein.de/chorfestival.html
Programmheft Chorfestival 2017

Himmelfahrtskirche Leuben

Benefizkonzert „Leuben ist bunt“

Fotos: Peter Holz

Das Netzwerkes „Leuben ist bunt“ organisierte für den 31.3. ein interkulturelles Benefiz-Konzert in der Leubener Himmelfahrtskirche im Rahmen der Wochen gegen Rassismus. Es konnten ca. 570 Euro Spenden eingesammelt werden, die dem Dresdner Hilfsverein Arche Nova zugute kommen werden. Der Freie Chor unterstützte dieses Anliegen mit schwungvollen Folk-Songs aus ganz Europa.

18.12. Konzert im Appenhof

Appenhof im Dezember 2016
Appenhof im Dezember 2016

Weil es im Appenhof so schön romantisch ist, haben wir in diesem Jahr nicht nur unser Chorprobenwochenende dort verbracht, sondern auch am 4. Advent für musikalische Unterhaltung auf dem dortigen Weihnachtsmarkt gesorgt. Zwar hat uns der Nieselregen ins Haus vertrieben, aber so hatten wir die Gelegenheit, im gemütlichen Kaminzimmer den ersten Teil unseres Programms zum besten zu geben und später im Hof am Feuer den zweiten Teil.

25.11. Adventssingen in Prag

Traditionell fand wieder am ersten Adventswochenende das internationale Chorfestival in Prag statt. Der Freie Chor nahm zum zweiten mal daran teil. Neben verschiedenen Chören aus Tschechien, Lettland, Bulgarien und Deutschland hatten wir dort die Gelegenheit, in der Nikolaikirche unser Programm mit Weihnachtsliedern aus aller Welt vorzutragen. Eine besondere Freude war es uns, mit unseren Liedern den Weihnachtsmarkt am 1. Advent zu eröffnen und bei einem Abschlußkonzert mit allen Chören gemeinsam zu singen.
Zwischen den Proben und den Konzerten fand sich noch genügend Zeit für ausgedehnte Stadtbummel, mit oder ohne Stadführung, für Kneipen- und Museumsbesuche und für eine Moldaurundfahrt mit viel Gesang am Abend.

08. und 12.12. Weihnachtskonzert auf dem Kreuzfahrtschiff Allegro

allegro

Ein begeistertes amerikanisches Publikum erwartete uns auf dem Kreuzfahrtschiff Allegro in Dresden am Elbufer. Mit  unseren Weihnachtsliedern aus aller Welt, begleitet durch Uta Fehlberg am Klavier,  konnten wir die Gäste nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum fröhlichen Mitsingen bewegen. Es hat Spaß gemacht, vor einem so interessierten Publikum zu singen und sogar gemeinsamen zu musizieren.