Programm

Konzertprogramme Freier Chor Dresden e.V.

Elbhangfest 2013
Foto: Auftritt zum Dresdner Elbhangfest 2013

Programme mit Aufführungen an verschiedenen Orten in Dresden und Umland

Weihnachtslieder aus aller Welt

Weihnachtsprogramme 2008/ 2009

„Der König und das Mädchen von Sonne und Mond“

Sommerprogramm 2009: Konzert und Lesung

„Die singende Quelle“ Lieder und Märchen aus Osteuropa, Spanisches Volksmärchen und Lieder aus aller Welt

Sommerprogramm 2010, Konzert und Lesung:
Akkordeon: Gabriel Jagieniak Klarinette: Frank Seifert / Band Verspiel
Lesung: Roland Florstedt und Mitglieder des Freien Chores Dresden

„Weihnacht goes Afrika“

Weihnachtsprogramm 2010 – 2015
mischt klassische weihnachtliche Chorstücke von Praetorius und Händel mit Afrikanischer Chor- und Trommelmusik.
2013 Workshop mit „Nobuntu“, einem Frauenquartett aus Simbabwe,
musikalisches Abendbrot und gemeinsames Konzert 2014 in der Dreikönigskirche

Die Idee stammt von der Chorleiterin und Komponistin Agnes Ponizil, unterstützt von den Trommlern Marius Hawlitzky (2010) und Jörg Ritter (2011-2015) und weiteren Instrumentalisten

„Eine Musikalische Weltreise“

Sommerprogramm 2011 Konzert und Lesung
ein buntes Programm in 4 Teilen:
Liederrunde zum Mitsingen für jedermann am Lagerfeuer

„Lovesongs aus 10 Jahrhunderten- Liebe im Wandel der Zeiten“

Sommerprogramm 2012 (Elbhangfest und Museumssommernacht)
Chormusik und Kunstbetrachtung
Kunstbetrachtung: Dipl. Phil R.J. Ponizil -ein Vortrag zu Bildern aus 5 verschiedenen Zeitepochen
Musik: Freier Chor Dresden e.V. und ein Blockflötenquartett unter Leitung von Kathrin Michel
Gesamtleitung/ Programmidee: Dipl. Komponistin Agnes Ponizil

„Die singende Quelle“ Lesung und Konzert

Lieder der Roma und Lieder aus Süd- und Osteuropa zum Thema „Wasser“
Sommerprogramm 2013/2014 Konzert und Lesung, Teilnahme am 2. Dresdner Chortreffen
mit Band Kotmárs, Lesung: Markus Schurz

Vom Wasser – elbauf – elbab

2015 gemeinsames Konzert mit dem Madrigalchor Eppendorf (Hamburg) zum Thema Wasser als verbindendes Element zwischen den beiden Partnerstädten  im Bergpalais Pillnitz sowie in der Jugendmusikschule Hamburg

Verleihung des Förderpreises für Dresdner Laienchöre 2017

3. Preis in der Kategorie gesellschaftliches -soziales / europäisches Engagement